Header & Teaser
für dein Business erstellen

Headings und Teaser die deinen Traumkunden direkt ins Auge stechen

Der Mensch liebt es zu kaufen, aber nicht ohne einen besonderen Grund. Er muss sich abgesprochen fühlen. Zehn wichtige Themen, die einen Menschen dazu bringen sich für ein Produkt oder eine Leistung zu entscheiden habe ich für dich hier zusammengefasst:

1.     mehr Geld verdienen

2.     Geld sparen

3.     Zeit sparen

4.     nicht mehr so abrackern (Entlastung finden)

5.     vor psychischem und mentalem Stress schützen kann

6.     besser fühlen

7.     mehr geliebt und akzeptiert fühlen

8.     höher angesehen wird

9.     stolzer fühlen wird

10.  seiner Gesundheit gut tut

OK, die folgende Aufgabe erfordert etwas Hirnschmalz. Ist aber notwendig, wenn du dein Produkt in gutes Copywriting verpacken möchtest. Nimm am besten einen Block und einen Stift in die Hand und los geht’s:

a)     Notiere fünf Wege, wie dein Service deinem Kunden hilft mehr Geld zu verdienen

b)    Wie kann dein Service deinem Kunden Geld einsparen. Sofort, nächste Woche, nächsten Monat und im laufenden Jahr?


c)     Wieviel Zeit kannst du deinem Traumkunden mit deinem Service einsparen und was könnte er mit der neu gewonnenen Zeit alles anstellen?

d)    Was muss dein Kunde, wenn er dein Produkt nutzt, nicht mehr tun?

e)    Welchen physischen Stress nimmt oder lindert dein Service bei deinem Kunden?

f)      Welchen mentalen Stress nimmt oder lindert dein Service bei deinem Kunden?

g)     Wie wird sich dein Kunde mit deinem Produkt wohler fühlen?

h)    Wie wird dein Service die Gesundheit deines Kundens fördern?

i)      Wie wird dein Service dafür sorgen, dass dein Kunde sich beliebter und geschätzter fühlen wird?

j)      Wie wird dein Service dafür sorgen, dass dein Kunde sich stolzer fühlen wird?

Deine Antworten kannst du nun für sämtliche Header und Teaser in deinen Texten verwenden. Damit sollten sich deine Traumkunden auf alle Fälle angesprochen fühlen. 


Wenn nicht, solltest du deine Liste noch einmal genauer überarbeiten oder dein Produkt ist leider nicht für deine Traumkunden interessant genug.



Storytelling - so schreibst du einen Verkaufskrimi
Wenn du für alle schreibst, schreibst du für niemanden